Werksbesichtigungen

 

 

 

 

10. und 11. März 2017

 

Zum 20 jährigen Jubiläums des Schlüterclubs, ging es dieses Jahr 2 Tage unterwegs. Die erste Station war die Firma Joskin in Belgien.

 

 

Als nächstes besuchten wir den Tagebau Garzweiler. Von dem Skywalk bei Jackerath, hatten wir eine wahnsinns Aussicht.

 

 

Nach einer Nacht in der Unterkunft fuhren wir am 2. Tag nach Luxemburg zum Lohnunternehmen Reiff. Dort konnten wir riesige Hallen, einen modernen Fuhrpark, und eine Wahnsinns Oldtimersammlung bestaunen.

 

 

Letzte Station war die Besichtigung einer Tropfsteinhöhle.

 

 

 

 

 

 

 

 

08. März 2016

 

In diesem Jahr ging es zum Landmaschinenhersteller Köckerling in Verl. Dort wurden wir herzlichst bei Kaffee und Kuchen empfangen. Nach einer Besichtigung der Produktion im Werk, fuhren wir zum benachbarten Standort, wo wir die Maschinen in einem Austellungsraum noch einmal anschauen konnten. Nach einem kleinen Film wurden wir noch zum essen eingeladen.

Da man sich gleich Sympatisch war, wurde eine Zusammenarbeit auf unserem kommenden Schlütertreffen beschlossen. Vielen Dank dafür noch einmal.

Im Anschluss besuchten wir den Harvest Park an der Autobahn 31. Dort konnten wir unzählige Großmaschinen bestaunen.

 

 

 

 

 

 

 

24. Februar 2015

 

Dieses Jahr ging unsere Busfahrt zur Maschinenfabrik Kotte in Rieste bei Osnabrück. Nach der Ankunft wurde erst einmal das Gebrauchtmaschinenangebot des Kotte Landtechnikvertriebes genau unter die Lupe genommen. Danach wurden wir bei Kaffee und Kuchen im Forum begrüßt. Nach ein paar Einblicken in die Firmengeschichte wurden wir durchs Werk geführt. Zum Abschluss konnten noch Produkte der Firma Kotte begutachtet werden.

Anschliesend wurde in einem Restaurant zu Mittag gegessen, bevor es zum nächten Höhepunkt ging.

Es wurde der Lohnbetrieb Schillmöller bei Cloppenburg besichtigt. Nach einer herzlichen Begrüßung wurde uns der Betrieb gezeigt und erklärt.

 

 

 

 

 

 

12. März 2014

 

In diesem Jahr ging es zur Firma KAWECO in den Niederlanden. Dort besichtigten wir das neue Werk, welches erst 2013 fertiggestellt wurde.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es mit einem Verkäufer von Kaweco zu einem Lohnbetrieb, der mit ihren Maschinen arbeitet. Auch dort wurde uns der Betrieb erklärt und erkundet.

Danach traten wir wieder den Heimweg an.

 

 

 

 

 

 

 

26. Februar 2013

 

Die diesjährige Tagesfahrt ging zur Firma Holaras nach Aalten in den Niederlanden. Nach einer Werksbesichtigung und ein paar Worten zu ihren Produkten, wurden wir von Holaras zum Essen eingeladen.

Nach dem Essen ging es zu einem Landmaschinenhändler nach Holten NL. Dort wurden uns Um- und Eignbauten, sowie ein großes Ersatzteillager und viele Gebrauchtmaschinen gezeigt.

Auf dem Heimweg besichtigten wir noch den Lohnbetrieb Meilof in Hoogersmilde bei Assen, der einen Wahnsinns Fuhrpark vorzuzeigen hatte.  

 

 

 

 

 

 

12. März 2012

 

Dieses Jahr besuchten wir die Firma HAWE in Wippingen, sowie den Lohnbetrieb Speller der im selben Dorf ansässig war.

Danach gab es Mittagessen im Jägerhof in Sögel.   

Nach dem Essen gab es einen kleinen Vortrag der Firma For Farmers, in dem wir auf die anschließende Hofbesichtigung vorbereitet wurden.

Dann ging es weiter über die Grenze nach Holland, zum Landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Post in Nieuweroord. Dort wurden 130 Milchkühe gehalten. Bei Kaffee und Kuchen wurde uns erklärt wie man sein Grünland optimal mdüngt und bewirtschaftet.

Es war ein langer aber Interessanter Tag.

 

 

 

 

 

 

07. März 2011

 

In diesem Jahr haben wir die Firma Claas in Harsewinkel besucht und das "Premiumangebot" gewählt, dieses beinhaltet:

Begrüßungsgetränk, Museumsbesichtigung, Filmvorführung, die ausführliche Werksbesichtigung und ein hervorrgendes Mittagsessen auf der Empore im Technopark.

Anschliessende weiterfahrt zum "Lührmanshof" wo eine Maschinenvorführung gezeigt und auch "Probefahrten" von den Gästen vorgenommen werden durften.

 

 

 

 

 

 

 

09. März 2010

 

Die Firma Strautmann in Bad Laer besichtigt. Nachdem uns Kaffee serviert wurde teilte man uns in zwei Gruppen auf und führte uns durch das Werk, wo Ladewagen, Siloschneider, Miststreuer und Selbstfahrer für Fütterungstechnik gebaut werden. Beim Mittagessen zeigte man uns ein Film über Strautmann Ladewagen im Einsatz.

Dann fuhren wir weiter zum „Deutschen Traktormuseum Oskar Vogel“ in Paderborn. Dort sahen wir viele alte Schlepper im neu und auch originalem Zustand. Für die mitgereisten Modellbaufreunde und Oldtimerfans war dort einiges, auf drei Etagen verteilt, zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

09. März 2009

 

Fahrt nach Lelystaat (Holland), Milchviehversuchsbetrieb mit 500 Kühen (verschiedene Stallsysteme und Melkanlagen).

Anschließende Besichtigung des Lohnbetriebs Henk van Oosten in Veendam (Holland). Der Lohnbetrieb fährt bis 4000 Tonnen Gülle am Tag aus und bearbeitet ca. 350 ha im eigenen Betrieb. Dazu wurde noch die Biogasanlage besichtigt, die 5 Megawatt produziert.

 

 

 

 

 

 

 

 

28. Januar 2008

 

Besichtigung der Firma Trioliet (Hersteller von Fütterungstechnik) in Holland.

Im Anschluß fuhren wir mit dem Verkäufer zu einen landwirtschaftlichen Betrieb (mit ca. 1000 Kühen). Es wurde uns ein Futtermischwagen von Trioliet im Einsatz vorgeführt.

Besuch bei Lohnbetrieb Johann Janssen in Rhede, welcher zwei Claas Xerion im Einsatz hat.

Anschließend wurde noch einen Abstecher beim Claas Händler Wittrock in Bural gemacht. Dort hatten wir die Möglichkeit einen neuen Claas Schlepper Probe zu fahren.

 

 

 

 

 

 

19. Februar 2007

 

Besichtigung des Amazone Werks in Hude bei Oldenburg.

Danach fuhren wir weiter zu der Firma und Familie Urban (3 Töchter, waren aber schon vergeben!!!!) in Wüsting. Die erste Tochter macht mit ihren Mann die Frima Urban, die bauen Futterstationen für Kühe und Kälber. Dann fuhren wir weiter zu der zweiten Tochter, die einen landwirtschaftlichen Betrieb haben, dort werden ca. 240 Kühe von 4 Lelymelkrobotern gemolken. Zuletzt waren wir noch bei der dritten Tochter die mit ihren Mann, eine Biogasanlage betreibt, die wir uns noch ansehen durften.

 

 

 

 

 

 

29. März 2006

 

Um 7 Uhr trafen wir uns mit  ca. 23 Personen in Schirum um gemeinsam in einen Bus nach Raalte (Holland) zu fahren, um bei der Frima Veenhuis eine Werksbesichtigung zu machen. Nach einer 3 stündigen Fahrt angekommen, wurden wir erst mal mit Kaffee und Kuchen empfangen. Während des Kaffee trinkens zeigte man uns einen Film über die Maschinen die bei Frima Veenhuis gebaut werden und deren Einsatzgebiete.

Anschließend führte man uns durch das Werk, sowie die Hallen wo die Vorführmaschinen standen. Nach der Werksbesichtigung fuhren wir mit dem Verkäufer zu einem Restaurant, dort wurde uns ein großers Mittagsessen serviert.

Nach dem Mittagessen fuhren wir weiter zu dem großen Lohnbetrieb Jansen/Wijhe, der von Frima Veenhuis Maschinen einsetzt, der auch noch ein Kompostwerk betreibt. In einer riesigen Maschinenhalle konnte ein Schlepper mit Ladewagen ohne Probelme im Kreis fahren!!!! So eine große Maschinenhalle haben wir noch nie gesehen. In Holland wird beim Güllefahren nur noch mit Schleppschläuchen und Schuhen gearbeitet.

 

 

 

 

 

 

25. Februar 2005

 

Besichtigung der Frima Schuitemaker in Rijsen (Holland), anschließend wurde ein großes Lohnunternehmen besucht, der mit Maschinen von Schuietemaker arbeitet. Auf einem Feld wurde für uns dann noch ein riesiges Güllefass vorgeführt, der seine Reifen der Achse verschieben konnte für die Bodenschonung.

 

 

 

 

 

 

21. Juni 2004

 

Besichtigung der Firma Lemken in 46515 Alpen, anschließende Fahrt zu den Kohlebaugruben (Tagebau, Schaufelradbagger mit einer Höhe von 150 Meter.)

Besuch beim Schlüter Händler Wilhelm Weißweiler in Titz bei Müntz. Dort stand ein gelber Compact 1050 TV der bei Rheinbraun in Einsatz war.

 

 

 

 

 

 

 

22. Februar 2004

 

Besichtigung der Firma Rabe in Bad Essen und anschließendem Besuch bei unserem Clubmitglied Tobias Hille in 49328 Melle - Buer. Für unserem Besuch hatte Tobias ein paar Schlütertraktoren organisiert.

 

 

 

 

 

 

18. März 2003

Besichtigung der Firma Claas in Harsewinkel und anschließend die Meyerwerft in Papenburg, dort haben wir Einblick des Schiffsbaus der großen Luxusliner bekommen (Inkl. Führung durchs Werk).

 

 

 

 

 

 

12. November 2000

 

"Combi Direktvermarktung" Besichtigung der Eiersortier- und Verpackungszentrale in Riepe.

Vortrag: Clubmitglied Bernhard Schürmann

Anschließend Gemütliches Beisammensein bei Clubmitglied Gerd Wurpts in der Blockhütte.